BelWü

BelWü stellt seinen Service für Schulen zum Ende des Schuljahres 2021/22 ein.

Baden-Württembergs Schulen brauchen neue Dienstleister für das Hosting ihrer Websites, Moodle-Eigeninstallationen und Unterstützung für Wartung und Service. Ministerium und BelWü können natürlich aus rechtlichen Gründen keine Empfehlungen abgeben.

Die bestehenden Auftritte werden in monatlichen Zeitfenstern bis zum 28.2.23 eingestellt

Das bedeutet:

Die Angebote DSL/Kabel basierende Internetanbindung, Web-Hosting, File Exchange Service (FEX) und Dienste bei denen BelWü nur kommerzielle Dienste weitervermittelt (z.B. Jugendschutzfilter) sollen zum Ende des Schuljahres 2021/2022 auslaufen. Hier müssen die Schulen sich um einen alternativen Dienstleister bemühen.
Hinsichtlich des zeitlichen Ablaufs der Migration von Web-Hosting sowie Einstellung der DSL/Kabel basierenden Internetanbindung werden die betroffenen Schulen in Kürze separat von der BelWü-Koordination informiert.

E-Mail-Postfächer werden weiterhin angeboten, bis diese geschlossen an eine zentrale Plattform eines anderen Anbieters überführt werden können. Auch hier ist als Perspektive das Ende des Schuljahres 2021/2022 vorgesehen, vorbehaltlich der Verfügbarkeit einer Zielplattform. Die Schulen werden jeweils rechtzeitig über die weiteren Schritte informiert werden. Die Zielplattform wird als Teil einer für die Schulen kostenlosen Landeslösung alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllen und mindestens den gleichen Servicegrad bieten. Die Schulen müssen aktuell keine Maßnahmen ergreifen.

Die Übernahme der Lernplattform Moodle durch einen neuen Dienstleister erfordert seitens BelWü umfangreiche Vorarbeiten. Auch hier werden die Schulen zu gegebener Zeit über den Projektfortschritt informiert. Moodle wird hinsichtlich seiner Zuverlässigkeit, seiner Performanz, seiner datenschutzrechtlichen Sicherheitsmerkmale sowie dem gewohnten Servicegrad im Support in einer neuen Umgebung in bewährter Form zur Verfügung gestellt werden.
Es ist absehbar, dass ein solcher Umzug nicht vor Sommer 2023 erfolgen wird. Auch hier müssen die Schulen aktuell nicht aktiv werden.

Weitere Infos auf der Website von BelWü:

© Schulnetz Digital. All rights reserved. Powered by CCM.
nach oben